Kategorien &
Plattformen

Jahreshauptversammlung des Kirchenchores „Cäcilia“ Salz e.V.

Jahreshauptversammlung des Kirchenchores „Cäcilia“ Salz e.V.
Jahreshauptversammlung des Kirchenchores „Cäcilia“ Salz e.V.

Foto (Arno Schmidt):

(v.l.n.r.: Petra Steinebach, Beate Dasbach, Ursula Wörsdörfer, Stefan Noll, Angelika Fischer-Munsch, Irmgard Strauch, Leonie Ochs; es fehlen Annette Müller und Chorleiter Thomas Dasbach)

Am 19.01.2019 fand die Jahreshauptversammlung des Kirchenchores „Cäcilia“ Salz statt. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Ursula Wörsdörfer und der Totenehrung verlas Schriftführerin Beate Dasbach den Rechenschaftsbericht. Demnach hat der Chor derzeit 54 aktive Mitglieder bei einem Altersdurchschnitt von 47 Jahren. Kassiererin Petra Steinebach berichtete über die weiterhin gute Kassenlage des Chores. Irmgard Strauch, die Leiterin des Kinderchores „Chorissimo Kids“, berichtete über die verschiedenen Einsätze dieses Chores. Der Bericht des Chorleiters musste wegen Krankheit entfallen, daher bedankte sich die 1. Vorsitzende sehr herzlich bei allen Mitgliedern des Chores für ihr Engagement sowie Präses Pfr. Hufsky für die gute Zusammenarbeit und wies auf einige im laufenden Jahr geplante Vorhaben hin, wie das Chorkonzert am 18. Mai in Wallmerod, die Chorfahrt in den Schwarzwald im August sowie die Mitgestaltung einiger Messen.

Nach informativen Mitteilungen von Pfr. Hufsky wurde der Vorstand entlastet und turnusgemäß ein neuer Kassenprüfer gewählt. Sabine Göbel wird dieses Amt im laufenden Geschäftsjahr gemeinsam mit Anita Wagner übernehmen.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurden Ursula Wörsdörfer als 1. Vorsitzende, Angelika Fischer-Munsch als 2. Vorsitzende, Petra Steinebach als Kassiererin, Beate Dasbach als Schriftführerin, Annette Müller als Notenwart sowie Stefan Noll und Irmgard Strauch als Beisitzer im Amt bestätigt. Als neue Jugendvertreterin wurde Leonie Ochs gewählt.

Äußerst erfreuliche Nachricht im Nachgang: Nur gut eine Woche später konnten wir unserem langjährigen Chor- und Vorstandsmitglied Irmgard Strauch, die schon seit einigen Jahren den Kinderchor „Chorissimo“ leitet, zur bestandenen Chorleitungsprüfung beim RKM Limburg gratulieren.

Autor: A. Fischer-Munsch