Kategorien &
Plattformen

Kleine und grosse Königinnen und Könige trafen sich am 29.11.2019 im Gemeindehaus in Salz

Kleine und grosse Königinnen und Könige trafen sich am 29.11.2019 im Gemeindehaus in Salz
Kleine und grosse Königinnen und Könige trafen sich am 29.11.2019 im Gemeindehaus in Salz
Text und Bilder G.Nink

Das diesjährige Motto der 62. Aktion Dreikönigssingen, FRIEDEN! Im Libanon und Weltweit, stand im Fokus des Sternsingernachmittags. Anhand eines Films, wo Reporter Willi Weizel für die Sternsinger im Libanon unterwegs war, gab er Einblicke in den Alltag der Menschen, die dort leben. Trotz des weitgehenden friedlichen Zusammenlebens unterschiedlicher Konfessionen, steht das Land vor großen Herausforderungen. Vor allem durch die 1,2 Millionen Flüchtlinge aus Syrien, die nun etwa ein Viertel der Gesamtbevölkerung ausmachen, gibt es Spannungen und Ausgrenzungen. Die Sternsinger überlegten gemeinsam, wie sie Frieden stiften können. Dabei half ihnen die "GOLDENE REGEL", die in allen Weltreligionen vorkommt. Behandle alle anderen Menschen so, wie du selbst gerne behandelt werden willst. Als Zeichen der Verbundenheit mit den Christen im Libanon, gaben sich die königlichen Friedensstifter den libanesischen Friedensgruß. Die Person, die den Frieden wünscht, streicht vom Handgelenk in Richtung
Fingerspitzen über die gefalteten Hände der anderen Person, bis die eigenen Handflächen wieder aneinanderliegen. Zur Stärkung reichten die Küchenfeen belegte Fladenbrote, wie es im Libanon gerne gegessen wird. Zum Abschluss des gelungenen Nachmittags wurde lautstark das Lied Stern über Bethlehem gesungen. Die ausgebildeten Sternsinger sind alle zum Aussendungsgottesdienst am 26.12.2019 nach Salz eingeladen. Das Ankleiden findet um 10:00 h im Pfarrhaus statt. Das ganze Sternsingerteam bedankt sich ganz herzlich für die große Teilnahme und Bereitschaft, notleidenden Kindern zu helfen.

Sternsinger sind einfach großartig!!!!

DANKE